Ausbilden, nicht ausbeuten!

Die Ambulanten Pflegedienste der Arbeitsgemeinschaft stehen zu ihrer Verantwortung im Bereich der Ausbildung von Pflegekräften. Hierzu wurde in einer Arbeitsgruppe eine Selbstverplichtungserklärung erarbeitet. Diese stellt klar, welche Ansprüche an die Ausbildung die beteiligten Pflegedienste gegen sich gelten lassen. Sie diesen als Festlegung eines Mindeststandards und sollen somit potentiellen Auszubildenden eine verbindliche Klarheit zu den Rahmenbedingungen und den Qualitäten der Ausbildung bieten.

 

Hier finden Sie die Ausbildungsrichtlinien der Arbeitsgemeinschaft der Mülheimer Pflegedienste.

 

„Leitlinien Altenpflegeausbildung in der ambulanten Pflege