| 0

SAPV heißt Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung und richtet sich an Schwerstkranke sowie deren Angehörige. Sie ist eine Ergänzung zur allgemeinen Palliativversorgung. Im Palliativ-Care-Team arbeiten Experten zusammen, die sich die Linderung von Schmerzen, Luftnot, Übelkeit, Erbrechen und anderen körperlichen Symptomen zum Ziel gesetzt haben. Auch die psychosoziale und körperliche Belastung von pflegenden Angehörigen wird fachkundig und einfühlsam unterstützt.